Ob wir alleinstehend sind, in einer Partnerschaft leben oder Eltern sind - das Leben fordert uns heraus.

Manchmal überfordert es uns auch und wir leiden psychisch oder in Form von Körpersymptomen oder Ängsten. 

 

Sind sie mit ihrem Leben unzufrieden?

Kommen sie in der Partnerschaft oder am Arbeitsplatz immer wieder an gleiche Themen?

Haben sie Schwierigkeiten in der Elternrolle oder ihr Kind ist verhaltensauffällig?

Vielleicht wollen sie ihrem Leben auch einfach eine neue Richtung geben?

Dann begleite ich sie gerne mit systemischer Beratung, Familienstellen oder mit IoPT (Identitätsorientierte Psychotraumatheorie nach Franz Ruppert).

 

Es lohnt sich hinzuschauen, was der Ursprung unserer Schwierigkeiten ist. Denn alles was wir erlebt haben ist in uns gespeichert und bestimmt täglich unser Verhalten.

 

  

 "Jeder Teil unseres Lebens, den wir nicht haben wollen fehlt uns. Je mehr wir ablehnen umso schwächer sind und bleiben wir. Wir wachsen nur in dem Masse, in dem wir alles, was zu uns und unserem Leben gehört aufheben, und zu uns nehmen." 

(Wilfried Nelles)